Wenn man einen DNA test bei MyHeritage machen möchte, muß man sich dazu nicht kiostenpflichtig registrieren. Es genügt eine kostenfreie Registrierung für den Basisaccount.

Für Deutschland → bestellt man den Test hier.

Nach wenigen Tagen erhält man das Testkit. Die Handhabung des Kits wird in Englisch beschrieben ist aber sehr gut bebildert.

 

MyHeritage Beschreibung 02

 

Im ersten Schritt muß man sein Kit aktivieren. Das macht man hier. Nach der Aktivierung wird man auf eine Anleitung zur Handhabung in Deutsch weitergeleitet.

Danach entnimmt man dem Testkit die Teströhrchen. Man sollte diese nur auf einer Sauberen Unterlage ablegen. Dann öffnet man einen Tupfer und reibt mit dem Wattetupfer 30-60 Sekunden an der einen Wangeninnenwand entlang und stckt diesen dann in das Röhrchen. Mit dem zweiten Tupfer wiederholt man selbiges an der anderen Wangeninnenwand. In den Röhrchen befindet sich eine Flüssigkeit und die Tupfer muß man an der markierten Stelle abbrechen, um sie in die Röhrchen zu stecken. Die Tupfer sind steril und das sollten sie auch bleiben, also Vorsicht beim Abbrechen!

Achtung vorne auf der Anleitung und auch in der online Anleitung auf Deutsch steht: Bitte vermeiden Sie 30 Minuten vor der Entnahme der DNA Probe zu essen, zu trinken, Kaugummi zu kauen oder zu rauchen.

Die wieder ordentlich verschlossenen Röhrchen gibt mann dann auf das Wattekissen in dem transparenten Plastikbeutel und schließt den Verschluss. Jetzt gibt man den Beutel in den beigefügten andressierten Briefumschlag und verschließen Sie den Umschlag. Den Umschlag kann man dann kostenfrei in einen Briefkasten stecken.

Die Die Ergebnisse erhält man auf MyHeritage nach 4-6 Wochen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok